Anbau von Bastelbedarf: Wie man einen Kunsthandwerksgarten für Kinder schafft

Erfahrene Gärtner werden Ihnen sagen, dass der beste Weg, Kinder für Gartenarbeit zu interessieren, darin besteht, ihnen ihr eigenes Grundstück zu geben und ihnen etwas Interessantes wachsen zu lassen. Baby-Wassermelonen und Regenbogen-Karotten sind immer eine beliebte Wahl, aber warum lassen Sie sie nicht Gartenpflanzen für Kunstprojekte anbauen?

Das wachsende Interesse an Bastelbedarf verbindet die Liebe von Kindern zu Bastelprojekten mit einem wachsenden Interesse an Gartenarbeit. Planen und bestellen Sie im nächsten Winter, wenn Sie Ihren Gemüsegarten planen, und lernen Sie, wie Sie einen Kunsthandwerksgarten anlegen.

Tipps zum Erstellen eines Craft Garden-Themas

Was ist ein Handwerksgarten? Es sieht aus wie jedes andere Gartengrundstück, aber die darin angebauten Pflanzen werden als Vorräte für Handwerksprojekte anstatt als Lebensmittel oder Blumen verwendet. Der Handwerksgarten kann eine Ansammlung von verschiedenen Handwerksartikeln enthalten, die nebeneinander wachsen, oder Sie können eine ganze Sammlung von Pflanzen anbauen, die in einem Handwerk verwendet werden sollen.

Es liegt ganz bei Ihnen und Ihren Kindern, ein Thema für den Handwerksgarten zu kreieren, denn jeder ist individuell und unterscheidet sich von den anderen.

Bastelgarten-Ideen für Kinder

Setzen Sie sich mit Ihren Kindern in die Planungsphase und finden Sie heraus, was sie gerne basteln. Planen Sie ähnliche Handwerke für später im Jahr und finden Sie Samen, um ihre Vorräte anzubauen. Sie müssen keine exakten Kopien von Bastelprojekten anfertigen. Suchen Sie einfach nach Themen in der Art von Handwerk, die sie genießen.

Bastelgartenideen kommen von überall her. Schauen Sie sich die Eigenschaften jeder Pflanze an und sehen Sie, wie sie in schlauen Projekten eingesetzt werden kann.

Farbstoffgarten

Wenn Ihre Kinder gerne T-Shirts malen und andere Faserkunst betreiben, bauen Sie mit ihnen einen Färbegarten an. Wählen Sie eine Reihe von Pflanzen aus, die natürliche Farbstoffe produzieren, und experimentieren Sie nach der Ernte mit ihnen, um festzustellen, welche Farben Sie erzielen können. Einige der am einfachsten zu ziehenden Färbepflanzen sind:

  • Zwiebeln
  • Rüben
  • Rotkohl
  • Ringelblume
  • Karottenoberteile
  • Spinatblätter

Erfahren Sie mehr über das Färben von Hemden und Garnen und entdecken Sie die manchmal überraschenden Farben, die Sie kreieren.

Perlengarten

Bauen Sie ein Stückchen Hiobs Tränen für Kinder an, die Spaß am Perlenmachen haben. Diese Getreidepflanze wächst ähnlich wie Weizen, produziert aber klobige Samen mit einem natürlichen Loch in der Mitte, perfekt zum Bespannen von Schnüren. Die Perlen haben eine natürlich glänzende Beschichtung und eine attraktive braun-graue Streifenfarbe.

Kürbis wächst

Bauen Sie ein gemischtes Kürbisfeld an und lassen Sie Ihre Kinder entscheiden, was mit jedem Kürbis geschehen soll. Getrocknete Kürbisse sind zäh wie Holz und können für Vogelhäuschen, Vorratsbehälter, Kantinen und sogar Schöpflöffel verwendet werden. Ein Päckchen mit gemischten Samen sorgt für eine unterhaltsame Rätselvielfalt.

Lassen Sie die Kürbisse vollständig trocknen, bevor Sie sie verwenden. Dies kann mehrere Monate dauern. Lassen Sie sie dann glatt, oder lassen Sie die Kinder sie bemalen oder mit dauerhaften Markierungen dekorieren.

Dies sind natürlich nur einige Ideen, die Sie ausprobieren können. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entdecken Sie weitere Themen rund um den Handwerksgarten.