Anbau von Schokoladenminze: Wie man Schokoladenminze anbaut und erntet

Blätter von Schokoladenminzepflanzen verleihen Getränken, Desserts und Beilagen eine vielseitige Verwendbarkeit für eine Vielzahl von Gerichten, die Sie in der Küche zubereiten. Der Anbau von Schokoladenminze im Innen- und Außenbereich ist eine einfache Möglichkeit, die Schokoladenkrautpflanze immer frisch zu halten.

Schokoladenminze Pflanzen (Mentha x Piperita 'Schokolade') sind attraktiv, duftend und leicht zu züchten. Wie bei den meisten Mitgliedern der Familie der quadratischen Stängel kann der Anbau von Schokoladenminze den Bereich, in dem sie in den Boden gepflanzt wird, leicht und schnell übernehmen.

Wenn Sie lernen, wie man Schokoladenminze pflegt, sollten Sie wissen, dass sie in irgendeiner Weise enthalten sein muss, um die rasche Ausbreitung der Schokoladenkrautpflanze zu vermeiden. Horrorgeschichten über die Flucht von nicht enthaltener Schokoladenminze werden von Gärtnern geteilt, die sie direkt in den Boden gepflanzt haben, nur damit sie das Bett übernehmen oder sich auf das Grundstück eines Nachbarn ausbreiten können, wo sie dann entfernt werden müssen.

Schokoladenminze anbauen und ernten

Schokoladenminze in Behältern anzubauen ist einfach. Regelmäßiges Kneifen und Teilen hält die Schokoladenminze gesund, voll und unter Kontrolle. Reife, bräunlich-rote Stängel und attraktive, gezackte Blätter werden nach dem Herausdrücken der Spitzen voll. Verwenden Sie die Blätter in Ihrem Geschirr und Getränken. Längere Stängel der Schokoladenkrautpflanze können abgeschnitten werden, um mehr Pflanzen zu bewurzeln. Wenn Sie lernen, wie Sie Schokoladenminze anbauen und ernten, erhalten Sie regelmäßig duftende Blätter, die Sie für die spätere Verwendung frisch oder getrocknet verwenden können.

Es ist einfach, Schokoladenminze im Freien in Töpfen anzubauen, die in die volle bis teilweise Sonne gestellt werden können. Sobald Sie einen Steckling verwurzelt haben, brauchen Sie wahrscheinlich keine weitere Pflanze mehr. Durch die jährliche Aufteilung des Topfinhalts erhalten Sie eine Fülle von Pflanzen, die Sie mit Freunden und der Familie teilen können, sodass jeder einen Behälter mit der nützlichen Schokoladenkrautpflanze hat.

Wenn Sie die Schokoladenkrautpflanze in einem Garten mit anderen Kräutern anbauen möchten, pflanzen Sie den gesamten Behälter und lassen Sie ihn in den Boden sinken. Entfernen Sie nicht den Topfboden. Die Wurzeln der wachsenden Schokoladenminzepflanze können durch die Drainagelöcher entweichen. Sie können den Behälter jedoch gelegentlich entfernen und alle Wurzeln abschneiden, die aus den Drainagelöchern wachsen. Sie können ihn auch in einen Schokoladengarten mit anderen Schokoladenpflanzen einfügen.

Auch das Pflegen von Schokoladenminze ist ganz einfach. Gießen und düngen Sie gelegentlich und wachsen Sie in der vollen Sonne für maximalen Geschmack. Ernten Sie während der gesamten Vegetationsperiode, es sei denn, Sie möchten, dass die Pflanze im späten Frühjahr bis zum Hochsommer ihre attraktiven rosa Blüten zeigt. Wenn ja, nach der Blüte abschneiden. Bewurzeln Sie neue Stecklinge im Spätsommer, um sie für den Winter nach innen zu bringen.

Schau das Video: Erdbeerminze im Geschmacks TEST (November 2019).