Beschneiden von Magnolienbäumen: Erfahren Sie, wie und wann Magnolienbäume beschnitten werden

Magnolienbäume und der Süden gehören zusammen wie Kekse und Milch. Es gibt über 80 Magnolienarten. Einige Arten sind in den USA beheimatet, während andere in Westindien, Mexiko und Mittelamerika beheimatet sind. Magnolien können immergrün oder laubabwerfend sein und im zeitigen Frühjahr oder im Sommer blühen. Es ist wichtig zu wissen, wie man Magnolienbäume trimmt, um ihre Gesundheit in der Landschaft aufrechtzuerhalten.

Magnolien-Baum-Beschneidung

Obwohl das Beschneiden von Magnolienbäumen nicht erforderlich ist, können junge Bäume während des Wachstums geformt werden. Das Schneiden eines Magnolienbaums in jungen Jahren verbessert auch die Gesundheit des Baums und fördert mehr Blüten. Ältere Magnolienbäume erholen sich nicht vom Schnitt und können tödliche Wunden davontragen. Daher sollte der Magnolienbaumschnitt bei älteren Exemplaren nur als letztes Mittel durchgeführt werden, wenn dies erforderlich ist.

Wann man Magnolienbäume beschneidet

Es ist wichtig zu wissen, wann Magnolien beschnitten werden müssen. Junge immergrüne Magnolien werden am besten erst im mittleren bis späten Frühjahr geschnitten, wenn sie gebraucht werden. Kürzen Sie lange, junge Äste und entfernen Sie die unteren Äste, wenn Sie einen bloßen Stiel wünschen. Einige immergrüne Magnolien sind an einer Wand ausgebildet und sollten im Sommer beschnitten werden.

Junge Laubmagnolien müssen selten zurückgeschnitten werden, abgesehen von der Entfernung von schwachen oder beschädigten Ästen oder langen vertikalen Trieben. Laubmagnolien sollten zwischen Mittsommer und Frühherbst beschnitten werden.

Ein zu starker Schnitt kann selbst bei jungen Bäumen Stress verursachen. Bei jeder Magnolie ist es besser, zu wenig als zu viel zu beschneiden. Ein leichtes Schneiden eines Magnolienbaums ist immer vorzuziehen.

Wie man Magnolienbäume trimmt

Sobald Sie bereit zum Beschneiden sind, ist es eine gute Idee, zu verstehen, wie Magnolienbäume geschnitten werden. Schneiden Sie Bäume immer mit sauberen und scharfen Astscheren oder Astscheren. Gehen Sie beim Beschneiden von Magnolienbäumen sehr vorsichtig vor, um die Rinde nicht zu zerreißen oder zu verletzen.

Entfernen Sie zuerst alle toten, kranken oder anderweitig verletzten Äste. Entfernen Sie alle Zweige, die nicht der natürlichen Form des Baumes entsprechen. Entfernen Sie Äste, die sich kreuzen oder reiben, und schneiden Sie die Saugnäpfe ab. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich bei jedem Schnitt zurücklehnen und Ihre Arbeit bewerten.

Denken Sie daran, immer Äste außerhalb eines Astkragens abzuschneiden, niemals mehr als ein Drittel des Baumes pro Saison zu entfernen und einen Rückschnitt einer reifen Magnolie zu vermeiden, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich.