Kohlkopfspaltung: Fixes für die Spaltung von Kohlpflanzen

Der Trick, um Kohl anzubauen, sind kühle Temperaturen und stetiges Wachstum. Das bedeutet regelmäßige Bewässerung, um den Boden während der gesamten Saison gleichmäßig feucht zu halten. Es ist wahrscheinlicher, dass Kohlköpfe spät in der Saison gespalten werden, wenn die Köpfe mäßig fest und fast erntebereit sind. Also, was verursacht Split Kohlköpfe und wie behandeln Sie diese Split Kohlköpfe, wenn es auftritt?

Was verursacht Split Kohlköpfe?

Geteilte Kohlköpfe folgen normalerweise einem starken Regen, besonders nach einer Periode des trockenen Wetters. Wenn die Wurzeln überschüssige Feuchtigkeit absorbieren, nachdem der Kohlkopf fest ist, bewirkt der Druck des inneren Wachstums, dass sich der Kopf aufspaltet.

Das gleiche kann passieren, wenn die Köpfe spät in der Saison gedüngt werden. Frühe Sorten sind anfälliger für das Spalten von Kohl als späte Sorten, aber alle Sorten können unter den richtigen Bedingungen gespalten werden.

Fixes für das Spalten von Kohl

Es gibt keine einfachen Lösungen für das Spalten von Kohl, daher ist Prävention wichtig. Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um Kohlkopfspalten zu verhindern:

  • Halten Sie den Boden während der gesamten Vegetationsperiode gleichmäßig feucht. Kohl braucht 1 bis 1,5 Zoll Wasser pro Woche, entweder als Niederschlag oder zusätzliche Bewässerung.
  • Einige der Wurzeln abschneiden, wenn die Köpfe mäßig fest sind, indem sie in der Nähe der Pflanzen mit einer Hacke kultiviert werden. Eine andere Möglichkeit, einige Wurzeln abzubrechen, besteht darin, den Kopf mit beiden Händen festzuhalten und nach oben zu ziehen oder ihn eine viertel Umdrehung zu geben. Das Beschneiden der Wurzeln verringert die Feuchtigkeitsaufnahme der Pflanze und verhindert das Spalten von Kohl.
  • Vermeiden Sie die Düngung, nachdem die Köpfe fester geworden sind. Die Verwendung eines Düngers mit langsamer Freisetzung kann dazu beitragen, den Nährstoffgehalt im Boden gleichmäßig zu halten und eine Überdüngung zu verhindern.
  • Ernten Sie frühe Sorten, sobald die Köpfe fest sind.
  • Pflanzen Sie den Kohl früh, damit er reift, bevor es warm wird. Dies kann bereits vier Wochen vor dem letzten Frost geschehen. Verwenden Sie Transplantationen anstelle von Samen, um der Ernte einen Vorsprung zu verschaffen.
    Wachsen Kohl in Gebieten mit einem kurzen Frühling als Herbsternte. Pflanzen Sie Herbstfrüchte ca. 8 Wochen vor dem ersten erwarteten Frost.
  • Verwenden Sie einen organischen Mulch, damit der Boden die Feuchtigkeit hält und die Wurzeln kühl hält.

Wenn sich Kohlköpfe trotz Ihrer Bemühungen, dies zu verhindern, aufspalten, ernten Sie den aufgespaltenen Kopf so bald wie möglich. Geteilte Köpfe können nicht so lange aufbewahrt werden wie feste Köpfe. Verwenden Sie daher zuerst die geteilten Köpfe.