Climbing Snapdragon Plant - Tipps für den Anbau einer Snapdragon Vine

Gärtner in wärmeren Gegenden der USA, Zone 9 und 10, können einen Eingang oder einen Container mit der zart blühenden Kletterpflanze verschönern. Eine kletternde Löwenmaulrebe anbauen, Maurandya Antirrhiniflora, ist leicht, besonders bei heißen Temperaturen.

Kletternde Löwenmaul-Pflanze

Die im Südwesten der USA beheimatete Kletterpflanze kann auch in Zone 8 wachsen, wenn sich die Temperaturen im Frühling schnell erwärmen. Dieses wärmeliebende Exemplar, auch Kolibri-Rebe genannt, ist eine weitere subtropische Weinrebe, die südliche Gärtner im Spätsommer blühen lassen können.

Kleine, pfeilspitzenförmige Blätter und bunte, Löwenmaul-ähnliche Blüten auf einem nicht aggressiven Kletterpflanze machen Löwenmaul-Rebe perfekt für kleine Räume und Behälter. Die Blüten der Kletter-Löwenmaulpflanze sind nicht groß. Pflanzen Sie sie daher in einem Bereich, in dem sie während der Blütezeit gesehen und geschätzt werden können. Die meisten Sorten von Löwenmaulreben haben rosa, lila oder weinrote Blüten mit weißen Kehlen.

Tipps für den Anbau einer Kletterpflanze

Ohne Unterstützung können sich Löwenmaulreben jedoch langsam ausbreiten und kriechen. Kletternde Löwenmaulreben erreichen eine Höhe von nicht mehr als 3 Metern und können zurückgequetscht werden, um ein buschigeres Erscheinungsbild zu erzielen und mehr kaskadierende Stängel aus einem Container zu erhalten. Es kann auf ein gewölbtes Gitter oder einen Verandarahmen im Eingangsbereich klettern. Löwenmaulreben klettern durch Schnüren und werden an jede verfügbare Stütze, auch gut verankerte Schnur, angehängt.

Das Züchten von Kletter-Löwenmaulreben ist aus Samen leicht. Draußen pflanzen, wenn sich der Boden erwärmt hat. Pflanzen Sie die Samen an einem vollsonnigen, leicht schattierten Ort.

Löwenmaulreben sind an eine Reihe von Böden anpassbar und vertragen sandigen Lehm mit Meerspray. Wenn es erlaubt ist zu säen, erwarten Sie, dass nächstes Jahr mehr Pflanzen in der Gegend erscheinen.

Pflege des Kletterns von Löwenmäulern

Obwohl etwas dürretolerant, ist das Gießen ein wichtiger Bestandteil der Pflege beim Klettern auf Löwenmäulern. Regelmäßiges Gießen fördert mehr Blüten und verlängert deren Lebensdauer.

Da es sich bei ihnen um ziemlich kräftige Landwirte handelt, ist wenig bis gar keine Düngung erforderlich.

Stellen Sie nach dem Erlernen der Pflegeleichtigkeit des Kletterns von Löwenmäulern sicher, dass Sie sie in Ihren Sommergarten integrieren, um eine kecke einheimische Pflanze zu erhalten, die nicht in andere einheimische Pflanzen eindringt oder diese zerstört.