Broccoli Rabe Ernte: Wie und wann Broccoli Raab Pflanzen geschnitten werden

Broccoli Raab wird häufig in der italienischen, portugiesischen, niederländischen und chinesischen Küche verwendet und ist auch als Rapini, Frühlingsbroccoli und Broccoli Rabe bekannt. Diese belaubte Pflanze, ähnlich wie Rübe und Brokkoli, wird wegen ihrer Blätter und ungeöffneten Blütenknospen und Stängel angebaut. Das Wissen, wann Broccoli Raab-Pflanzen geschnitten werden müssen und wie Broccoli Rabe geerntet wird, ist für die Erzielung einer schmackhaften Ernte von entscheidender Bedeutung.

Es gibt verschiedene Sorten, von denen eine im Frühjahr und eine im Herbst angebaut wird. Verschiedene Sorten reifen zu unterschiedlichen Zeiten. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, welche Sorte Sie anpflanzen. Dies ist äußerst wichtig, wenn es um die Ernte von Brokkoli-Rabe-Blättern geht.

Wann Broccoli Raab Pflanzen schneiden

Broccoli Rabe ist nicht schwer zu züchten. Die Aussaat sollte im Herbst, Winter oder sehr frühen Frühling erfolgen. Ein zu langes Warten im Frühjahr, um Samen zu pflanzen, beschleunigt das Öffnen der Blüten, was zu qualitativ minderwertigen Blättern und einer anschließend mangelhaften Ernte von Brokkoli-Rabe führt.

Pflanzen, die im Herbst wachsen, wachsen einige, bevor sie sich für den Winter in den Ruhezustand begeben. Die Ernte von Broccoli-Rabe-Blättern erfolgt bei diesen Pflanzen erst nach einem gewissen Frühlingswachstum.

Wie man Brokkoli Rabe erntet

Es ist leicht zu wissen, wann Brokkoli-Raab-Pflanzen geschnitten werden müssen. Broccoli Rabe Ernte erfolgt, wenn die Pflanzen 1 bis 2 Meter hoch sind und Blütenknospen gerade erst erscheinen. Halten Sie jedoch ein wachsames Auge auf Pflanzen, da diese extrem schnell verrotten.

Schneiden Sie den Stiel mit einer sauberen und scharfen Gartenschere 5 Zoll unter der Knospe ab. Es wird nicht empfohlen, Broccoli Rabe nach der ersten Ernte auf den Boden zu schneiden.

Nachdem Sie den ersten Spross geschnitten haben, wächst auf der Pflanze ein weiterer kleiner Spross, der ebenfalls essbar ist. Dies kann später in der Saison geerntet werden.

Jetzt, da Sie etwas mehr über das Ernten von Brokkolirabellenblättern wissen, können Sie Ihre Ernte mit Zuversicht genießen.