Wachsendes Popcorn - Popcorn-wachsende Bedingungen und wie man Popcorn wächst

Die meisten von uns lieben es zu essen, aber wussten Sie, dass Sie neben dem Kauf im Laden auch Popcorn im Garten anbauen können? Popcorn ist nicht nur eine unterhaltsame und schmackhafte Ernte für den Garten, sondern kann auch nach der Ernte noch einige Monate gelagert werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Popcorn-Pflanzeninfos und den Anbau von Popcorn in Ihrem eigenen Garten zu erfahren.

Popcorn Pflanzen Info

Popcorn (Zea Mai var. everta) ist eine indianische Pflanze, die für ihre leckeren, explodierenden Kerne angebaut wird. Die beiden Popcornsorten, die angebaut werden, sind Perle und Reis. Perlpopcorn hat runde Körner, während Reispopcornkerne länglich sind.

Der Anbau von Popcorn und Zuckermais im selben Garten führt aufgrund von Fremdbestäubung zu enttäuschenden Ergebnissen. Die Kreuzbestäubung ergibt Popcorn mit einem hohen Anteil an nicht geplatzten Körnern und minderwertigem Zuckermais. Popcorn reift ungefähr 100 Tage nach dem Pflanzen. Jedes Ohr bringt eine Portion Popcorn hervor und jede Pflanze produziert ein oder zwei Ohren.

Wo kann man Popcornpflanzen finden? Popcorn lässt sich nicht gut umpflanzen, daher wird es hauptsächlich aus Samen gewonnen, die direkt im Garten gepflanzt wurden. Es stehen zahlreiche Saatgutsorten zur Auswahl, die von den meisten Gartencentern angeboten werden. Sie können Popcorn auch bei seriösen Saatgutunternehmen bestellen, und Ihr örtliches Beratungsbüro berät Sie gerne bei denjenigen, die in Ihrer Region gute Ergebnisse erzielen.

Popcorn-Anbaubedingungen

Popcorn braucht volle Sonne und reichhaltigen, durchlässigen Boden. Vor dem Einpflanzen eine Schicht Kompost in den Boden einarbeiten und 1 ½ Pfund Dünger (16-16-8) auf dem Boden verteilen und gründlich gießen. Wählen Sie einen Standort mit Zugang zur Bewässerung, da Popcorn-Pflanzen wie andere Maispflanzen während der Vegetationsperiode viel Wasser benötigen.

Züchte Popcorn-Pflanzen in Gruppen, um eine gute Bestäubung und gut gefüllte Ohren zu gewährleisten. Eine einzelne Pflanze produziert Ohren mit wenigen oder keinen Körnern, und einige Pflanzen produzieren Ohren, die schlecht ausgefüllt sind. Die meisten Hausgärtner bauen Popcorn in mehreren kurzen Reihen an.

Popcorn anbauen

Pflanzen Sie Popcorn, wenn die Frostgefahr vorbei ist und der Boden warm ist. Säe die Samen 1 bis 2 Zoll tief und platziere sie 8 bis 10 Zoll voneinander entfernt. Erstellen Sie eine Reihe von kurzen Reihen, die 18 bis 24 Zoll voneinander entfernt sind, anstatt sie in eine oder zwei lange Reihen zu pflanzen. Die Pflanzendichte sichert eine gute Bestäubung.

Trockenstress beeinträchtigt die Qualität der Ernte erheblich. Halten Sie den Boden daher immer feucht. Popcorn benötigt 1 ½ bis 2 Zoll Wasser pro Woche, entweder durch Regen oder durch Bewässerung.

Popcorn benötigt während der Vegetationsperiode reichlich Stickstoff. Wenn die Pflanzen acht bis zehn Blätter haben, mit einem halben Pfund stickstoffreichem Dünger pro 100 Quadratfuß seitlich düngen. Verteilen Sie den Dünger an den Seiten der Reihen und gießen Sie ihn ein. Kleiden Sie ihn erneut mit ¼ Pfund Dünger an, sobald die Ohren Seide bilden.

Unkräuter konkurrieren mit Popcorn um Nährstoffe und Feuchtigkeit. Die Erde um die Pflanzen herum regelmäßig kultivieren, um Unkräuter zu entfernen. Achten Sie darauf, die Wurzeln während der Kultivierung nicht zu beschädigen oder den Boden von den Pflanzen wegzuziehen.

Ernten Sie Popcorn, wenn die Hülsen vollständig trocken und die Kerne hart sind. Entfernen Sie die Hülsen nach der Ernte und hängen Sie die Ohren an einem gut belüfteten Ort in Netzbeutel. Lagern Sie die Kerne nach dem Entfernen von den Ohren in luftdichten Behältern bei Raumtemperatur.

Jetzt, da Sie mehr über die Bedingungen für den Anbau von Popcorn wissen, können Sie in Ihrem Garten mit dem Anbau von Popcorn beginnen, um diesen köstlichen Genuss weiter zu genießen.