Wachsende Sellerie mit Kindern: Wie Sellerie aus geschnittenen Stielböden wachsen

Gemüsegärtner meiden Sellerie manchmal, weil sie beim Anlassen der Pflanzen viel Aufhebens machen. Eine schnelle und einfache Möglichkeit, Selleriepflanzen in Betrieb zu nehmen, ist der Anbau von Sellerieenden. Diese Methode eignet sich auch hervorragend für den Anbau von Sellerie mit Kindern.

Eine Pflanze, die vom Boden eines Selleriestiels ausgeht, kann in nur einer Woche im Freien umgepflanzt werden. Das Wachsen eines Selleriebodens ist sparsam, macht Spaß und ist einfach. Erfahren Sie mehr über dieses Selleriepflanzenexperiment und wie Sie Sellerie aus geschnittenen Stängelböden anbauen.

Mit Kindern Sellerie anbauen

Wie bei jedem Gartenprojekt ist das Wachsen eines Selleriebodens mit Ihren Kindern eine gute Möglichkeit, sie für den Garten zu interessieren. Sie erfahren nicht nur mehr über das Pflanzenwachstum, sondern entwickeln auch ein Verständnis dafür, woher Lebensmittel stammen.

Nutzen Sie dieses Projekt als sommerliches Selleriepflanzenexperiment für die Kinder. Sie werden Spaß am Lernen haben, wenn sie ihre eigenen Selleriepflanzen anbauen, und wenn das Experiment abgeschlossen ist, können sie die frischen Stängel genießen.

Jedes 4-Zoll-Stück Stiel hat nur 1 Kalorie. Die Kinder können die Stängel mit ihren nahrhaften Lieblingsaufstrichen wie Nussbutter und Humus füllen oder sie in der Essenskunst und anderen lustigen Aktivitäten verwenden.

Sellerie aus geschnittenen Stielböden anbauen

Einen Sellerieboden anzubauen ist einfach. Vergewissern Sie sich, dass ein Erwachsener anwesend ist, um den gesamten Schnitt durchzuführen und die Sicherheit zu gewährleisten, bevor Sie dieses lustige Selleriepflanzenexperiment durchführen.

Schneiden Sie die Stängel vom Sellerieboden ab und lassen Sie einen 2-Zoll-Stummel am Boden. Lassen Sie die Kinder den Stummel abspülen und in eine flache Schüssel mit Wasser legen. Lassen Sie den Sellerieboden etwa eine Woche in der Schüssel und wechseln Sie das Wasser täglich. Im Laufe einer Woche trocknet und schrumpft der äußere Teil und der innere Teil beginnt zu wachsen.

Helfen Sie Ihrem Kind, den Sellerieboden nach etwa einer Woche in den Garten zu verpflanzen. Wählen Sie einen sonnigen Standort, es sei denn, Sie verpflanzen Ihren Sellerie in der Sommerhitze. Wählen Sie im Sommer einen Ort mit Morgensonne und Nachmittagsschatten.

Sellerie wächst am besten in reichhaltigen Gartenerden, aber wenn Sie keinen Garten haben, können Sie Ihren Sellerie im Freien in einem Blumentopf anbauen. Wenn Sie mit Kindern Sellerie anbauen, ist dies wahrscheinlich der idealste Weg. Verwenden Sie einen 6 bis 8-Zoll-Topf mit mehreren Drainagelöchern am Boden und füllen Sie ihn mit hochwertiger Blumenerde. Nach dem Umpflanzen sollte Ihr Kind den wachsenden Sellerie gründlich gießen und die Erde jederzeit feucht halten.

Sellerie ist ein schwerer Feeder. Besprühen Sie die Pflanzen mit einem organischen Flüssigdünger, der gemäß den Anweisungen auf dem Etikett für die Blattdüngung verdünnt ist. (Hinweis: Dies ist am besten für den Erwachsenen zu überlassen.) Besprühen Sie sowohl die Pflanze als auch den umgebenden Boden. Geben Sie der Pflanze einen Schub, indem Sie sie während der Vegetationsperiode zwei- oder dreimal mit flüssigem Algenextrakt besprühen.

Die Reifung von Sellerie dauert mindestens drei Monate. Ein reifer Stiel ist starr, knackig, glänzend und dicht gepackt. Sie können einige äußere Stiele abschneiden, wenn sie reifen, indem Sie sie in der Nähe der Basis abschneiden. Wenn die Pflanze für die Ernte bereit ist, heben Sie sie an und schneiden Sie die Wurzeln in der Nähe der Basis ab.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Sellerie anbauen, können Sie und die Kinder die „Früchte Ihrer Arbeit“ genießen.