Was ist warmes Gras?

Die Verwendung von Rasengras bei warmem Wetter und Ziergraspflanzungen wird häufig für warme, gemäßigte Regionen empfohlen, um den Erfolg zu steigern. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Gräsern der warmen Jahreszeit und die verschiedenen verfügbaren Arten.

Was ist warmes Gras?

Warmes Gras umfasst die Grasarten, die in den warmen Monaten Frühling, Sommer und Herbst am besten wachsen. Zu den Rasengrassorten für warmes Wetter gehören:

  • Bermuda
  • Tausendfüßler
  • Zoysia
  • Büffel
  • Bahamas
  • Sankt Augustin
  • Teppich Gras

Es ist am besten, einige Untersuchungen darüber anzustellen, welche Sorte mit warmem Gras für Ihre Anbauregion am besten geeignet ist, da einige Gräser der warmen Jahreszeit in bestimmten Gebieten besser als in anderen geeignet sind. Sie können sich auch an Ihr lokales Cooperative Extension Office wenden, um das beste Gras für die warme Jahreszeit in Ihrer Region zu erhalten.

Abgesehen von der Hitzetoleranz besteht der Hauptunterschied zwischen Gräsern der warmen Jahreszeit und Gräsern der kühlen Jahreszeit darin, dass warme Gräser während der kühlsten Jahreszeit ruhen, während Gräser der kühlen Jahreszeit mit steigenden Temperaturen und sinkender Feuchtigkeit sterben.

Wie man warme Jahreszeit-Gräser wächst

Das Pflanzen von Gräsern der warmen Jahreszeit erfolgt mit Samen, Zweigen oder Grasnarben. Pflanze Zweige oder Grasnarben von Mai bis Juli und verteile Samen von März bis September.

Es ist wichtig, dass die Wurzeln der Gräser der warmen Jahreszeit genügend Zeit haben, sich zu etablieren, bevor kühles Wetter einsetzt. Beginnen Sie mit dem Mähen von Gras, wenn es lang genug ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und halten Sie eine Schnitthöhe von 1 Zoll.

Warme Jahreszeit-Ziergräser

Ziergräser der warmen Jahreszeit gedeihen bei warmem Wetter und vertragen längere Trockenperioden. Es ist am besten, das alte Wachstum im Frühjahr auf ca. 20 cm zu reduzieren, um neues Wachstum zu ermöglichen, das beginnt, sobald sich der Boden erwärmt.

Ziergräser der warmen Jahreszeit variieren in Größe, Form und Farbe, werden jedoch in südlichen Landschaften häufig als Brennpflanzen, Grundpflanzen und auch als Barrieren verwendet. Im Gegensatz zu Ziergräsern der kühlen Jahreszeit muss Ziergras der warmen Jahreszeit nicht so häufig geteilt werden.

Beliebte Sorten von Ziergräsern der warmen Jahreszeit sind:

  • Switchgrass
  • Gras in der Prärie
  • Mehrjähriges Brunnengras
  • Japanisches Silbergras
  • Winterhartes Pampasgras