Wie man einen Kürbis schnitzt

Wenn es darum geht Kürbis schnitzenDie Idee ist, Spaß zu haben. Wir haben Tipps, wie man den besten Kürbis schnitzt und wie man einen guten Kürbis zum Schnitzen auswählt!

Mit diesen Tipps aus dem Almanach und ein wenig Phantasie sind die Möglichkeiten zum Kürbisschnitzen endlos!

Wie man einen guten Kürbis zum Schnitzen auswählt

Suchen Sie nach einer, die ein wenig missgebildet ist. Untersuchen Sie es auf weiche Stellen (insbesondere das dem Stiel gegenüberliegende Ende). Einen Kürbis mit weichen Stellen ablehnen; Sie werden bewirken, dass es sich schnell verschlechtert. Denken Sie daran, dass Ihr Kürbis nicht auf seiner Basis sitzen muss. in der Tat ist das oft die schwächste Stelle.

Lassen Sie den Kürbis die Form des Gesichts führen: Ein länglicher Kürbis sollte ein längliches Gesicht haben. Ein fetter und fröhlicher Kürbis sollte ein fettes und fröhliches Gesicht haben.

Geschnitzt von "Farmer Mike" Valladao; Foto von Susan Valladao.

Hohl oder ganz?

Es gibt zwei Gründe für das Aushöhlen: (1) Wenn das Innere freigelegt wird (durch den Mund usw.), sieht es besser aus, wenn es ordentlich ausgehöhlt ist. (2) Wenn Sie den Kürbis von innen anzünden möchten, muss er hohl sein. Sie können es aus einem Loch in der Rückseite anstelle der Oberseite aushöhlen, damit das Aussehen des Gesichts nicht beeinträchtigt wird. Wenn Sie mit einer Kerze leuchten, müssen Sie von oben hohlen, damit Hitze und Rauch entweichen können.

Die Werkzeuge:

Verwenden Sie einen wasserbasierten Marker, um das Gesicht zu skizzieren, das Sie schnitzen möchten. Zeichnen Sie zunächst eine Linie in der Mitte, um die Symmetrie herzustellen. Skizzieren Sie dann die Nase, die ungefähre Mitte des Gesichts. Wenn Sie mit den Details zufrieden sind, fahren Sie mit einem dauerhaften Marker über die Linien.

Zum Schnitzen eignen sich einfache Küchengeräte, z. B. ein Gemüsemesser oder ein Steakmesser mit einer nicht gezackten Standardklinge, die sich nicht biegen lässt. Sie können auch ein Standard-Stichsägeblatt verwenden. Ansonsten improvisieren: Verwenden Sie zum Beispiel einen Melonenkugelschneider, um Kreise zu machen.

Geschnitzt von "Farmer Mike" Valladao; Foto von Susan Valladao.

Mach ein Gesicht

Schnitzen Sie den gesamten Kürbis, um ein dreidimensionales Erscheinungsbild zu erzielen. Übertreiben Sie die Funktionen. (Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Zähne wirklich aussehen oder wie der Zahnfleischsaum funktioniert, lächeln Sie und schauen Sie in den Spiegel.) Wenn der Kürbis die Stirn runzelt, schneiden Sie Falten unter den Mund. Um den Charakter zu verbessern, schnitzen Sie eine Menge Krähenfüße um die Augen.

Ziehen Sie in Betracht, den Stiel als Nase und Einsätze wie Radieschen für die Augen zu verwenden, oder schneiden Sie Augäpfel von der Rückseite des Kürbises ab und halten Sie sie mit Zahnstochern fest.

Sorgfältig schnitzen

Verwenden Sie immer zwei Hände: eine zur Steuerung der Klinge und die andere zur Steuerung des Drucks, mit dem Sie schneiden (und damit der Tiefe).

Achten Sie darauf, dass Sie die Klinge nicht in den Kürbis stoßen. Sie möchten nicht die ganze Rinde durchschneiden, außer um die Tiefe zu bestimmen. Die Dicke der Rinde variiert nicht nur von Kürbis zu Kürbis, sondern auch innerhalb eines Kürbises. Um die durchschnittliche Tiefe Ihres Kürbisses zu bestimmen, schneiden Sie eine Kernprobe an der Stelle, an der sich ein Auge oder ein Nasenloch befinden soll. Bewahren Sie dieses Stück in der Nähe auf, um daran zu erinnern, wie tief Sie sicher schneiden können.

Geschnitzt von "Farmer Mike" Valladao; Foto von Susan Valladao.

Genieße es solange es da ist

Kürbisse, bei denen es sich eigentlich um Obst und nicht um Gemüse handelt, bestehen zu 90 Prozent aus Wasser. Nach dem Schnitzen halten sie normalerweise nur drei Tage bis eine Woche. Eine Kürbislaterne mit einer Oberflächenschnitzerei hält länger als eine, die vollständig durchgeschnitten ist. Wenn Sie eine Kerze oder ein anderes Licht hineinstellen, verkürzt sich die Lebensdauer, da die entstehende Hitze den Kürbis „kochen“ und seine Lebensdauer auf einige Stunden reduzieren kann.

Für ein helles, glänzendes Finish sprühen Sie Armor All auf den Kürbis und reiben Sie ihn ein. Durch die Farbe bleibt kein Kürbis erhalten. Wenn Sie jedoch Ihren Kürbis zur Dekoration bemalen möchten, verwenden Sie eine Latexfarbe auf Wasserbasis und warten Sie nach dem Schnitzen mindestens eine Stunde, damit die Schnitte, die Sie im Kürbis vorgenommen haben, trocknen können.

Geschnitzt von "Farmer Mike" Valladao; Foto von Susan Valladao.

Ich hoffe, Sie haben es genossen, einen Kürbis zu schnitzen. Wie ist es gelaufen? Bitte teilen Sie unten.

Weitere saisonale Ideen finden Sie auf unserer Halloween-Seite!