Wie man Lavendelbeutel macht

Kreieren Sie einen süßen GeruchLavendelsäckchen mit Kräutern. Verschenken Sie den Beutel oder stecken Sie ihn in eine Schublade, damit Kleidung oder Bettwäsche frisch riechen!

Lavendel für einen lang anhaltenden Duft. Finden Sie getrocknete Kräuter in einem örtlichen Gartengeschäft oder auf dem Markt - oder züchten und trocknen Sie Ihre eigenen Kräuter!

Um einen einfachen Beutel zu machen, sind hier die Schritte:

  1. Ein Taschentuch oder ein beliebiges Material ausbreiten und bügeln. (Probieren Sie ein farbenfrohes antikes Taschentuch, das in Secondhand- und Antiquitätengeschäften leicht zu finden ist und oft für weniger als 1 USD verkauft wird.)
  2. Falten Sie das Taschentuch (oder Material Ihrer Wahl) zur Hälfte rechts zusammen und nähen Sie zwei benachbarte Seiten zusammen (lassen Sie eine kurze Seite offen), als würden Sie einen kleinen Kissenbezug herstellen.
  3. Drehen Sie es mit der rechten Seite nach außen, füllen Sie es mit getrocknetem Lavendel bis auf einen Abstand von 2,5 cm und binden Sie es mit einem bunten Band fest.

Verschenken Sie den Beutel oder stecken Sie ihn in eine Schublade, damit Kleidung oder Bettwäsche frisch riechen!

Genießen Sie dieses Handwerk und lassen Sie uns bitte wissen, was Sie unten denken.

Schau das Video: Lavendel-Kissen selber nähen (November 2019).