Wie man Luminarias macht

Erhelle die Nacht! Hier ist, wie man es macht Luminarias- blinkende Papierlaternen - um eine Auffahrt oder einen Bürgersteig für Weihnachten oder Ihren nächsten festlichen Abend zu säumen.

Traditionell verwendeten die Spanier um die Weihnachtszeit Luminarias. Sie haben dem Christuskind den Weg geebnet und ihn in der Welt willkommen geheißen. Vor Hunderten von Jahren waren Luminarias kleine Freudenfeuer aus gekreuzten Piñon-Zweigen, die auf drei Fuß hohen Plätzen errichtet wurden. Nachdem die spanischen Entdecker die Papierlaternen der Chinesen entdeckt hatten, wurde der Papiertütenansatz übernommen.

Heutzutage sind Luminarias in New Mexico und im Südwesten immer noch beliebt - und wir sehen, dass sie auch anderswo auftauchen! Sie ähneln der Vorstellung von elektrischen Weihnachtslichtern, haben aber auch eine gewisse magische Wirkung, finden Sie nicht auch?

Einfache Luminarias

Machen Sie die einfachsten, traditionellen Luminarias mit braunen oder weißen Papiertüten. Falten Sie jeden Beutel oben und füllen Sie ihn mit ein paar Tassen Sand und einer Votivkerze. Stellen Sie die Säcke entlang der Wege auf einen festen Untergrund. Aus Sicherheitsgründen verwenden viele Leute jetzt eine flammenlose LED-Votivkerze oder ein solarbetriebenes Licht. Wenn Sie echte Kerzen verwenden, seien Sie besonders wachsam, besonders wenn sich kein Schnee auf dem Boden befindet.

Wiederverwendbare Luminarias

  • Sammle große Metallsaftdosen.
  • Löcher in die Seiten der Dosen mit einem Nagel oder Locher stanzen.
  • Wenn Sie handlich sind, können Sie Designs wie Sterne ausstanzen.
  • Als nächstes streichen Sie die Dosen mit schwarzer Farbe. (Sprühfarbe macht dies einfach, aber mit kleinen Kindern vorsichtig zu verwenden.)
  • Nachdem die Farbe getrocknet ist, gießen Sie 2 Zoll Sand in den Boden jeder Dose. Stelle eine Votivkerze in den Sand und zünde sie an.

Die Magie der Kerzen

Hier sind andere Möglichkeiten, um Kerzenlicht in Ihr Zuhause zu bringen.

  • Float Teelichter in flachen Wasserschalen zusammen mit einigen Blütenblättern.
  • Verwenden Sie kleine Terrakotta-Töpfe als Kerzenhalter. Bemalen Sie sie mit Bastel- oder Stofffarbe und fügen Sie eine Votivkerze oder ein Teelicht hinzu.
  • Um aus einer Kerze eine Duftkerze zu machen, geben Sie einen Tropfen ätherisches Öl in das Schmelzwachs direkt neben dem Docht. Betrachten Sie Zimt, Weihrauch, Myrrhe, Kiefer oder Bucht für traditionelle Urlaubsdüfte.

Schau das Video: DIY - COMO FAZER LUMINÁRIAS E VASOS COM GALOES DE ÁGUA VENCIDOS (November 2019).