Das Layout Ihres Gemüsegartens

Traditionell haben Gemüsegärten die Form allzu vertrauter Reihen, die man auf großen, offenen Feldern oder im Hinterhof findet. Während dieses Gemüsegarten-Layout-Design einst als recht beliebt galt; die Zeiten haben sich geändert. Große Parzellen erfordern oft mehr Aufmerksamkeit, und manche Menschen haben nicht mehr die Möglichkeit, Gemüse auf großen Parzellen anzubauen. Lesen Sie weiter für ein paar Ideen zur Gestaltung von Gemüsegärten.

Bessere Gemüsegarten-Layouts

Viele von uns benötigen tatsächlich etwas, das weniger Platz und Zeit beansprucht, und wir suchen nach der besten Möglichkeit, einen Gemüsegarten anzulegen. Es gibt eine Alternative zu den großen Gemüsegarten-Layouts, die mit einem zusätzlichen Bonus ebenso effektiv sein können - einem Layout, das für kleine Flächen konzipiert ist.

Kleine Gemüsegärten, die sowohl zum Lebensstil eines vielbeschäftigten Menschen als auch zu denen passen, die nur wenig Platz für einen traditionellen Garten haben, sind in Form von kleinen Betten erhältlich. Diese sparen nicht nur Platz, sondern können auch für die Pflanzen selbst hilfreich sein, indem sie enger zusammenwachsen. Dies spendet dem Boden im Wesentlichen Schatten und führt zu mehr Feuchtigkeit für die Kulturpflanzen und weniger Unkrautwachstum für den Gärtner.

So legen Sie einen Gemüsegarten an

Für eine optimale Gestaltung des Gemüsegartens sollten die Betten nicht breiter als 3 oder 4 Fuß sein, da Ihr Hauptziel die einfache Wartung ist. Kleinere Beete ermöglichen es Ihnen, während des Gießens, Unkrauts oder Erntens in der Gegend zu manövrieren.

Verwenden Sie Pfade für die Gestaltung Ihres Gemüsegartens. Das Teilen von Beeten durch Pfade verringert die Gefahr, dass Pflanzen durch Trampeln auf den Pflanzen und dem umgebenden Boden Schaden nehmen.

Wenn Sie Plastik oder eine Art Gartenfolie über die Wege legen, wird das Unkraut ebenfalls ferngehalten, und durch Hinzufügen von Mulchmaterial oder Kies wird das Erscheinungsbild verbessert. Sie sollten auch um Feldfrüchte herum mulchen, um die Feuchtigkeit zu bewahren.

Gemüsegarten Layout-Ideen zum Anpflanzen

Wenn Sie das Gartenbeet arrangieren, pflanzen Sie die frühen Pflanzen so, dass andere Pflanzen folgen können, sobald diese Sorten verblasst sind. Anstatt beispielsweise darauf zu warten, dass diese früheren Ernten vollständig absterben, pflanzen Sie die späteren Ernten vorher dazwischen. Diese Technik wird dazu beitragen, den Garten mit kontinuierlichem Wachstum am Leben zu erhalten und gleichzeitig sein Aussehen zu verbessern.

Bewahren Sie die größeren Pflanzen wie Mais auf der Rückseite Ihrer Beete auf, oder platzieren Sie sie in der Mitte, wenn andere Pflanzen von geringerer Größe sind. Anstelle von flachen Betten könnten Sie erhöhte Betten in Betracht ziehen, die mit Holz oder Stein eingefasst sind.

Alternative Gemüsegarten Layout-Ideen

Sie müssen sich nicht unbedingt auf Betten beschränken, um eine einzigartige Gestaltung des Gemüsegartens zu erzielen. Durchsuchen Sie Bücher, Kataloge oder öffentliche Gärten nach neuen und interessanten Gemüsegartenlayouts. Familie, Freunde und Nachbarn sind auch eine großartige Quelle für Ideen zur Gestaltung von Gemüsegärten, und viele von ihnen sind mehr als bereit, ihre erfolgreichen Geheimnisse mit anderen zu teilen.

Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren Gemüsegarten ausschließlich in Behältern anzubauen. Diese können auf verschiedene Arten arrangiert werden, darunter das Aufhängen von Pflanzen aus Körben auf Ihrer Veranda. Container können bei Bedarf auch verschoben und andere hinzugefügt werden. Tatsächlich könnten Sie einige Behälter für zusätzliches Interesse in Ihre Betten integrieren.