Die sieben Schwestern an Halloween

Es ist ein jährliches Herbstritual: Das Wiedererscheinen der glorreichen Sieben Schwestern. Während der Halloween-Woche steigen sie immer vor 19 Uhr im Osten auf und sind nach 20 Uhr schön auf. Erfahren Sie mehr über die Plejaden und ihre Verbindung zu All Hallows 'Eve.

Die Plejaden sind eine dicht gedrängte Ansammlung von Sternen. Es gibt nichts Vergleichbares. Bei der Geburt der Plejaden vor 60 Millionen Jahren war kein Geburtshelfer anwesend. Als diese heißglühenden Sonnen aus dem schillernden und gefährlichen Gasgarten erwachten, materialisierten sich die neugeborenen Sterne in 400 Lichtjahren Entfernung wie ein entfernter Sonnenaufgang am Himmel der Erde.

Geschichte der Plejaden

Sie scheinen harmlos zu sein. Das war aber nicht immer der Fall. In der Antike hatten die Plejaden einen seltsamen, unheimlichen Ruf. Mittelalterliche Rituale wie der heidnische Schwarze Sabbat und All Hallow's Eve (die sich zu unserem eigenen Halloween entwickelten) sollten stattfinden, wenn die Plejaden um Mitternacht ihren höchsten Punkt erreichten. Einige haben spekuliert, dass die Rituale als eine Art Gedenken an eine alte Katastrophe entstanden sein könnten, die zu einem großen Verlust von Menschenleben führte. Einige glauben, sie könnten mit dem Atlantis-Mythos in Verbindung gebracht werden, der sich möglicherweise aus dem Ausbruch des Vulkans Santorini im Jahr 1450 v. Chr. Entwickelte und die minoische Zivilisation auf dem nahe gelegenen Kreta verwüstete.

Die Plejaden hatten für Zivilisationen zu allen Zeiten und auf der ganzen Welt eine seltsame Bedeutung. In Ägypten wurden sie als eine der Formen der Göttin Isis verehrt. Im alten Persien wurde das Datum, an dem sie ihren höchsten mitternächtlichen Aufstieg erreichten, mit einer Zeremonie markiert. In der Kultur der Mayas und Azteken hatte dieses jährliche Ereignis einen unangenehmen Unterton und hatte eine enorme Bedeutung - mit mindestens einer Stadt, deren Straßen und Pyramiden an der Kulisse der Plejaden ausgerichtet waren.

Sterne von Subaru

In Japan heißt der alte Sternhaufen Subaru. Bis vor kurzem brachten die sechs Unternehmen, die sich 1953 zur Automobilproduktion zusammengeschlossen hatten, auf jedem ihrer Autos eine grobe Sternenkarte der Plejaden an. Im Laufe der Jahre wurde sein einzelner hellerer Stern als immer leuchtender dargestellt und zunehmend von den anderen getrennt, was möglicherweise eine Art von Unternehmenskämpfen enthüllte.

Aber wieso Sieben Schwestern? Das ist das wahre Rätsel. Normales Sehvermögen sieht immerhin nur sechs, die gleiche Zahl, die auf den Subaru-Insignien zu finden ist.

Wenn Sie eine siebte sehen können, sollten Sie auch eine achte sehen können. Wie viele Sie wahrnehmen können, sagt so viel über die Reinheit Ihres Himmels aus wie über den Zustand Ihrer Vision. Mit guten Augen in einer ländlichen Umgebung sind neun ein Kinderspiel, und selbst elf sind nicht unmöglich.

Die verlorene siebte Schwester

Warum haben Zivilisationen, die so unterschiedlich sind wie die alten Griechen, australischen Ureinwohner und Japaner, Legenden über die „verlorene Plejade“, die über Jahrhunderte hinweg fortbestanden haben? Schon vor zweitausend Jahren schrieb ein griechischer Dichter:

"... ihre Nummer sieben, obwohl die Mythen oft sagen ... dass man vergangen ist."

Ein Hinweis ist, dass es sich, wie ein Fernglas zeigt, um eine blaue Farbe handelt, die auf eine herausragende Jugend hinweist. Junge, heiße Riesensterne sind oft instabil und verschlingen ihren Kernbrennstoff in einem jugendlichen Rausch, der häufig zu Instabilität führt.

Sie stecken heute noch in den Kinderschuhen: Unsere eigene Sonne war rund 250-mal länger. Die Dinosaurier blickten unbekümmert in einen Himmel, in dem die Schwestern nicht zu sehen waren, kurz bevor wir es selbst taten. Vielleicht hat eines dieser Neugeborenen ein bisschen Licht verloren. Auf jeden Fall, da alle massereichen Sterne jung sterben, sind die Plejaden lange vorbei, wenn die meisten Sterne der Galaxie noch im mittleren Alter sind. Die neugeborenen Schwestern tänzeln anmutig durch den kühlen Novemberhimmel - und sind sehr stark mit Halloween verbunden.

Was ist die Mondphase an diesem Halloween? Informieren Sie sich in unserem Mondphasenkalender!

Schau das Video: SANDRAS HALLOWEENNACHT ! (Januar 2020).