Miniatur-Blumenzwiebeln - Auswahl von Zwiebeln für kleine Gärten

Ist Ihre Anbaufläche auf einen Briefmarkengarten beschränkt? Sind Ihre Blumenbeete zu klein, um Narzissen in Originalgröße und große, kräftige Tulpen aufzunehmen? Ziehen Sie winzige Zwiebeln in Betracht!

Standard-Blumenzwiebeln nehmen viel Platz im Garten ein, aber mit Miniatur-Blumenzwiebeln ist es möglich, auf kleinstem Raum die gleiche Wirkung zu erzielen. Pflanzen Sie Miniaturzwiebelpflanzen in großen Mengen, um einen dramatischen Effekt zu erzielen.

Zwiebeln für kleine Gärten

Im Folgenden sind einige der beliebtesten Zwiebeln für kleine Räume aufgeführt, die im Garten gepflanzt werden können:

  • Traubenhyazinthe (Muscari): Purpurblau ist die häufigste Farbe für Traubenhyazinthen, aber diese hübsche kleine Blume ist auch in Weiß erhältlich. Traubenhyazinthen sind in der Regel preiswert. Pflanzen Sie daher mehrere dieser kleinen Platzbirnen für einen Farbteppich. Die Reifezeit beträgt ca. 15 cm.
  • Arten Tulpen: Arten oder Waldtulpen sind Miniatur-Zwiebelpflanzen, die die Landschaft wie Standardtulpen erleuchten, aber je nach Sorte eine Höhe von 7,6 bis 20 cm erreichen. Arten Tulpen sind ideal für kleine Gärten.
  • Michaels Blume (Fritillaria michailovskyi): Suchen Sie nach exotischen, glockenförmigen Blüten, die im Mai erscheinen. Michaels Blüte ist eine gute Wahl für feuchte, bewaldete Gebiete mit gesprenkeltem Schatten und passt hervorragend zu einem Bett mit anderen Frühlingszwiebeln.
  • Krokus: Diese bekannte Frühlingsblume hat im zeitigen Frühjahr eine leuchtende, kräftige Farbe und springt oft durch den Schnee. Das grasige Laub bleibt attraktiv, nachdem die Krokusblüten verblasst sind. Die Reifezeit beträgt 10-15 cm.
  • Chionodoxa: Diese kleinen Glühbirnen werden auch als "Ruhm des Schnees" bezeichnet und bringen im späten Winter oder frühen Frühling fröhliche, sternförmige Blüten in leuchtendem Blau, Rosa oder Weiß hervor. Die Reifezeit beträgt ca. 10 cm.
  • Zwergnarzisse: Dieser Mittelfrühlingsblüher ist eine kleinere Alternative zu größeren Narzissen. Die Pflanzen, die reife Höhen von etwa 15 cm erreichen, sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich.
  • Scilla: Diese Miniatur-Blumenzwiebeln, auch Squill genannt, bilden einen Teppich aus leuchtend kobaltblauen, glockenförmigen Blüten, wenn sie in großen Mengen gepflanzt werden. Die Reifezeit beträgt ca. 20 cm.
  • Miniatur-Iris: Wenn Sie nach Frühlingsdüften suchen, ist die Miniatur-Iris eine gute Wahl. Die winzigen Blüten wachsen am besten in der vollen Sonne, obwohl sie an heißen Nachmittagen vom Schatten profitieren.