Was ist Trennen - Spreu und Trennen von Gartensamen

Der Anbau von Getreide im Garten, wie Weizen oder Reis, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und ist zwar ein wenig intensiv, kann aber auch sehr lohnend sein. Es gibt jedoch ein gewisses Geheimnis um den Ernteprozess und einige Vokabeln, die in anderen Arten der Gartenarbeit nicht oft auftauchen. Ein paar offensichtliche Beispiele sind Spreu und Abflauen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was diese Wörter bedeuten und was sie mit der Ernte von Getreide und anderen Feldfrüchten zu tun haben.

Was ist Spreu?

Spreu ist der Name, der der Schale gegeben wird, die einen Samen umgibt. Manchmal kann es auch auf den Stamm angewendet werden, der am Samen befestigt ist. Grundsätzlich ist Spreu alles, was Sie nicht wollen, und das muss nach der Ernte vom Samen oder Getreide getrennt werden.

Was ist Winnowing?

Winnowing ist der Name, der diesem Prozess des Trennens des Korns von der Spreu gegeben wird. Dies ist der Schritt, der nach dem Dreschen erfolgt (der Vorgang des Lösens der Spreu). Bei der Gewinnung wird häufig der Luftstrom verwendet. Da das Getreide viel schwerer als die Spreu ist, reicht in der Regel eine leichte Brise aus, um die Spreu wegzublasen, während das Getreide an Ort und Stelle belassen wird. (Das Ernten kann sich tatsächlich auf das Trennen eines beliebigen Samens von seiner Schale oder Außenhülle beziehen, nicht nur von Getreide).

Wie man gewinnt

Es gibt ein paar verschiedene Methoden, um Spreu und Getreide in kleinem Maßstab zu gewinnen, aber sie folgen dem gleichen Grundprinzip, dass die leichteren Trümmer von den schwereren Samen weggeblasen werden.

Eine einfache Lösung besteht aus zwei Eimern und einem Lüfter. Stellen Sie einen leeren Eimer auf den Boden und richten Sie einen Lüfter auf einen niedrigen Wert direkt darüber. Heben Sie den anderen Eimer, der mit Ihrem gedroschenen Getreide gefüllt ist, und gießen Sie ihn langsam in den leeren Eimer. Die Ventilatoren sollten beim Fallen durch das Korn blasen und die Spreu wegtragen. (Es ist am besten, dies draußen zu tun). Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang einige Male wiederholen, um alle Spreu zu entfernen.

Wenn Sie eine sehr kleine Menge Getreide haben, können Sie mit nichts anderem als einer Schüssel oder einem Weidenkorb gewinnen. Füllen Sie einfach den Boden der Schüssel oder des Korbes mit gedroschenem Getreide und schütteln Sie es. Kippen Sie die Schüssel / den Korb beim Schütteln zur Seite und blasen Sie leicht darauf. Dadurch sollte die Spreu über den Rand fallen, während das Getreide unten bleibt.

Schau das Video: Wie ist das enttraumatisiert zu sein. Das Trennen von Spreu und Weizen. (November 2019).