Was ist Nufar Basilikum - Informationen über Nufar Basilikum Pflanzenpflege

Wer Pesto liebt - oder auch italienische Küche -, sollte sich überlegen, im Kräutergarten Basilikum anzubauen. Es ist eines der beliebtesten Aromen in diesem Land und bemerkenswert einfach zu züchten. Sie müssen zwischen einer Vielzahl von Basilikumsorten wählen, aber denken Sie daran, sich die Nufar-Basilikumpflanzen anzuschauen. Wenn Sie noch nie von dieser Sorte gehört haben, lesen Sie weiter, um Informationen zu Nufar-Basilikum-Pflanzen zu erhalten, einschließlich Tipps zum Anbau von Nufar-Basilikum.

Was ist Nufar Basilikum?

Auch wenn Sie Basilikum kennen und lieben, kennen Sie die Nufar-Basilikumpflanzen möglicherweise nicht. Was ist Nufarbasilikum? Es ist ein relativ neues Basilikum vom Typ Genovese mit einem süßen, kräftigen Geschmack.

Das ganze Basilikum ist großartig, aber Nufar-Basilikum-Pflanzen sind wirklich etwas Besonderes. Nach Angaben der Nufar-Basilikumpflanze produziert diese Sorte die geschmacksintensivsten Blätter aller Basilika. Die Nufar-Blätter sind groß und kräftig dunkelgrün, ideal für jedes Gericht, das Basilikumgeschmack benötigt.

Diese Pflanzen werden 91 cm hoch und produzieren den ganzen Sommer über texturierte Blätter. Die Blätter der ertragreichen Pflanzen verleihen Pesto, Tomatengerichten, Salaten und allem, was Sie sonst noch dazugeben, Punsch.

Aber vielleicht ist die Qualität, die Sie noch mehr schätzen werden, wenn Sie Nufar-Basilikum anbauen, seine starke Krankheitsresistenz. Es ist eine supergesunde Pflanze und der weltweit erste F1-Hybrid, der fusariumresistent ist.

Nufar Basilikum anbauen

Wie andere Basilikumpflanzen benötigt Nufar Basilikum sowohl einen sonnigen Standort als auch viel Bewässerung, um gedeihen zu können. Die andere Voraussetzung für den Anbau von Nufar-Basilikum ist eine gute Drainage des Bodens.

Sie sollten die Samen für einen schnelleren Start im Haus oder im Frühjahr im Boden säen, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Wählen Sie einen Ort, der mindestens 6 Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag ausgesetzt ist. Platzieren Sie die Sämlinge beim Umpflanzen etwa 40 cm voneinander entfernt. Bei der Aussaat die Nufar-Basilikum-Pflanzen auf diesen Abstand verdünnen.

Im Allgemeinen müssen Sie die Erde für Ihre Nufar-Basilikum-Pflanzen feucht halten. Wie können Sie feststellen, ob Ihre Basilikumpflanze Wasser benötigt? Achten Sie auf das Welken. Welken ist laut Nufar-Basilikum-Info das Signal der Pflanze, dass mehr Wasser benötigt wird.