Nickende rosa Zwiebeln - wie man nickende Zwiebeln in Ihrem Garten wächst

Wenn Sie Wildblumen lieben, züchten Sie eine nickende rosa Zwiebel. Was ist eine nickende rosa Zwiebel? Nun, sein beschreibender Name gibt mehr als nur einen Hinweis, aber lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man nickende Zwiebeln züchtet und wie man Zwiebeln pflegt.

Was ist eine nickende rosa Zwiebel?

Nickende rosa Zwiebeln (Allium cernum) sind Zierzwiebeln. Sie sind in Nordamerika beheimatet, vom Bundesstaat New York über Michigan bis nach British Columbia und südlich durch die Berge und kühleren Gegenden von Arizona und North Georgia.

Nickende rosa Zwiebeln wachsen auf felsigen Böden in trockenen Wiesen und Prärien, in offenen Wäldern, auf Lichtungen und an Steilhängen. Sie wachsen von 20-46 cm Höhe in grasartigen Klumpen, aus denen eine schlanke Kegelbirne hervorgeht.

Jede schlanke Zwiebel trägt einen einzelnen Stiel (scape) mit bis zu 30 hellrosa bis lavendelfarbenen Blüten. Die Blüten sehen aus wie winzige Feuerwerke auf den Blütenstielen, die direkt über das Laub lugen. Die Landschaft sinkt nach oben, ebenso wie die kleinen glockenförmigen Blüten, daher der botanische Name "Cernum", was lateinisch "Nicken" bedeutet.

Nickende rosa Zwiebeln blühen im Früh- bis Hochsommer und ziehen Bienen und Schmetterlinge an. Das Laub hält bis in den Spätsommer und stirbt dann ab. Der Büschel erzeugt im Laufe der Zeit neue Abstände, bis eine ganze Fläche von dieser Zwiebelwildblume übernommen werden kann.

Wie man nickende rosa Zwiebeln wächst

Nickende rosa Zwiebeln können in den USDA-Zonen 4-8 angebaut werden. Sie arbeiten gut in Steingärten, Grenzen und in Bauerngärten. Sie werden am besten in kleinen Gruppen gepflanzt und mit anderen Stauden zusammengepflanzt, um das verblassende Laub zu verkleiden.

Das Züchten von nickenden rosa Zwiebeln ist sehr einfach und die Pflanze naturalisiert sich sehr gut. Es kann leicht aus Samen vermehrt werden oder Zwiebeln können gekauft werden. Es gedeiht in gut durchlässigen Böden bei voller Sonneneinstrahlung, verträgt jedoch Lehmböden und schwierige Bereiche wie z. B. schwere Böden.

Nickende Zwiebelpflege

So einfach wie nickende Zwiebeln wachsen, so einfach ist es, sie zu pflegen. Nickende Zwiebeln säen sich leicht von selbst. Wenn Sie die Pflanze also nicht überall haben möchten, ist es ratsam, die Blüten vor dem Setzen des Samens zu entfernen. Wenn Sie den Samen sammeln möchten, warten Sie, bis die Samenkapseln braun oder strohfarben sind, bevor sie sich öffnen, wenn die Samen schwarz sind. Bewahren Sie die Samen bis zu 3 Jahre im Kühlschrank auf.

Teilen Sie die Pflanzen alle drei Jahre, wenn 8-10 Zwiebeln in einem Büschel erscheinen.