Allstar Strawberry Care: Tipps für den Anbau von Allstar Strawberries

Wer liebt Erdbeeren nicht? Allstar-Erdbeeren sind winterharte Erdbeeren, die im späten Frühjahr und Frühsommer großzügige Ernten aus großen, saftigen, orangeroten Beeren bringen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Allstar-Erdbeerpflanzen und weitere Allstar-Erdbeer-Fakten anbauen.

Wachsende Allstar-Erdbeeren

Sie können Allstar-Erdbeeren in USDA-Pflanzenhärtezonen 5-9 und möglicherweise in Zone 3 mit einer großzügigen Schicht Mulch oder anderem Schutz im Winter anbauen. Allstar-Erdbeeren werden nicht kommerziell angebaut, da die empfindliche Haut den Versand erschwert, aber sie sind ideal für den Hausgarten.

Allstar-Erdbeeren brauchen einen Standort mit vollem Sonnenlicht und feuchter, gut durchlässiger Erde. Wenn Ihre Erde schlecht abfließt, können Sie Erdbeeren in einem Garten oder in einem Behälter anpflanzen.

Vor dem Pflanzen eine großzügige Menge Kompost oder gut verrotteten Mist in die obersten 15 cm des Bodens einarbeiten, dann die Fläche glatt harken. Graben Sie für jede Pflanze ein Loch und lassen Sie dabei etwa 45 cm Abstand. Machen Sie das Loch etwa 15 cm tief und formen Sie dann in der Mitte einen 13 cm hohen Erdhaufen.

Legen Sie jede Pflanze in ein Loch, wobei die Wurzeln gleichmäßig über den Hügel verteilt sind, und tupfen Sie dann den Boden um die Wurzeln. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzenkrone eben mit der Bodenoberfläche abschließt. Eine leichte Schicht Mulch um die Pflanzen verteilen. Neu gepflanzte Erdbeeren mit Stroh abdecken, wenn ein starker Frost zu erwarten ist.

Allstar Erdbeerpflege

Entfernen Sie Blüten und Läufer im ersten Jahr, um die Produktion in den folgenden Jahren zu steigern.

Regelmäßig gießen, um die Erde während der gesamten Vegetationsperiode feucht zu halten. Erdbeeren benötigen im Allgemeinen etwa 2,5 cm pro Woche und bei heißem, trockenem Wetter möglicherweise etwas mehr. Pflanzen profitieren auch von zusätzlicher Feuchtigkeit, bis zu 5 cm pro Woche während des Fruchtens.

Die Ernte von Allstar-Erdbeeren erfolgt am besten morgens bei kühler Luft. Stellen Sie sicher, dass die Beeren reif sind; Erdbeeren reifen nach der Ernte nicht weiter.

Schützen Sie Allstar-Erdbeerpflanzen mit einem Plastiknetz, wenn Vögel ein Problem darstellen. Achten Sie auch auf Schnecken. Behandeln Sie die Schädlinge mit Standard- oder ungiftigen Schneckenködern oder Kieselgur. Sie können auch Bierfallen oder andere hausgemachte Lösungen ausprobieren.

Decken Sie die Pflanzen im Winter mit 2 bis 3 Zoll (5-7,5 cm) Stroh, Tannennadeln oder anderem losen Mulch ab.