Lila Fleck auf Zwiebeln: Umgang mit lila Fleck in Zwiebelkulturen

Haben Sie jemals lila Flecken auf Ihren Zwiebeln gesehen? Dies ist eigentlich eine Krankheit namens "lila Fleck". Was ist Zwiebel lila Fleck? Handelt es sich um eine Krankheit, einen Schädlingsbefall oder eine umweltbedingte Ursache? Der folgende Artikel befasst sich mit lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich der Ursachen und des Umgangs damit.

Was ist Zwiebel Purple Blotch?

Lila Fleck in der Zwiebel wird durch den Pilz verursacht Alternaria porri. Diese ziemlich häufige Zwiebelkrankheit manifestiert sich zunächst in kleinen, mit Wasser getränkten Läsionen, die schnell weiße Zentren entwickeln. Während die Läsionen fortschreiten, verfärben sie sich von braun nach violett mit einem gelben Lichtschein. Oft verschmelzen die Läsionen und umgürten das Blatt, was zum Absterben der Spitze führt. Selten infiziert sich die Glühbirne durch den Hals oder durch Wunden.

Pilzwachstum von Sporen von A. porri wird durch Temperaturen von 43-93 F. (6-34 C.) mit der optimalsten Temperatur von 77 F. (25 C.) gefördert. Zyklen mit hoher und niedriger relativer Luftfeuchtigkeit fördern das Sporenwachstum, das sich nach 15 Stunden relativer Luftfeuchtigkeit von mindestens 90% bilden kann. Diese Sporen werden dann durch Wind, Regen und / oder Bewässerung verbreitet.

Sowohl junge als auch reife Blätter, die von der Thrip-Fütterung betroffen sind, sind anfälliger für lila Flecken in Zwiebeln.

Zwiebeln mit lila Fleck zeigen 1-4 Tage nach der Infektion Symptome. Zwiebeln, die mit lila Flecken infiziert sind, werden vorzeitig entlaubt, was die Qualität der Zwiebeln beeinträchtigt und zu Lagerfäule führt, die durch sekundäre bakterielle Krankheitserreger verursacht wird.

Verwalten von Purple Blotch in Zwiebel

Verwenden Sie nach Möglichkeit pathogenfreie Samen / Sets. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen einen angemessenen Abstand zueinander haben, und halten Sie den Bereich um das Zwiebelkraut frei, um die Durchblutung zu erhöhen, damit die Pflanzen schneller vor dem Tau oder der Bewässerung trocknen können. Vermeiden Sie es, mit stickstoffreichen Nahrungsmitteln zu düngen. Kontrollzwiebelthrips, deren Fütterung die Pflanzen anfälliger für Infektionen macht.

Lila Flecken können als Myzel (Pilzfäden) in Zwiebelresten überwintern, daher ist es wichtig, alle Reste vor dem Pflanzen in aufeinanderfolgenden Jahren zu entfernen. Entfernen Sie auch alle freiwilligen Zwiebeln, die infiziert sein können. Drehen Sie Ihre Zwiebelfrüchte mindestens drei Jahre lang.

Ernten Sie Zwiebeln, wenn die Bedingungen trocken sind, um Nackenverletzungen zu vermeiden, die als Überträger für Infektionen wirken können. Lassen Sie die Zwiebeln aushärten, bevor Sie die Blätter entfernen. Lagern Sie die Zwiebeln bei 1-3 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 65-70% an einem gut belüfteten, kühlen und trockenen Ort.

Falls erforderlich, wenden Sie ein Fungizid gemäß den Anweisungen des Herstellers an. Ihr lokales Beratungsbüro hilft Ihnen möglicherweise dabei, das richtige Fungizid für die Bekämpfung von Purpurflecken in Zwiebelkulturen zu finden.