Marmeladenbusch Info - Tipps für den Anbau von Marmeladenbüschen

Was ist ein Marmeladenbusch? Dieser krabbelnde Strauch mit kleinen, dunkelgrünen Blättern und leuchtenden Blütenbüscheln fügt sich wunderbar in die Landschaft ein, und die Pflege des Marmeladenstrauchs ist überraschend einfach. Weitere Informationen zu Marmeladenbüschen und Tipps zum Anbau von Marmeladenbüschen finden Sie weiter unten.

Was ist ein Marmeladenstrauch?

Wenn Sie sich für den Anbau von Marmeladenbüschen interessieren, werden Sie wahrscheinlich von der Fülle an Trauben angezogen. Die zentimeterlangen, trompetenförmigen Blüten sind ein Aufruhr von Rot, Hellorange und Gelb. Dieser Zierstrauch kann bei starkem Gitter bis zu 4,5 m lang werden. Nach Angaben des Marmeladenstrauchs kann er sich bis zu 1,8 m (6 Fuß) ausbreiten, wenn er nicht beschnitten wird.

Marmeladenbusch (Streptosolen jamesonii) stammt aus Kolumbien und Ecuador und wächst in den USA in den wärmsten Regionen. Es kann in den Pflanzenhärtezonen 9b bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen.

Nach Angaben des Marmeladenstrauchs ist der Strauch immergrün und mehrjährig und hat einen sich ausbreitenden Wuchs. Die Blätter sind hellgrün und glänzend. Aufgrund der Blütenfarbe erhält der Strauch auch den gebräuchlichen Namen Feuerbusch.

Welche Rolle spielt ein Marmeladenbusch im Garten? Sie können es pflanzen, um es anmutig über eine Mauer oder aus einem Pflanzgefäß zu streuen. Sie können es auch in eine aufrechte Form bringen. Wie auch immer, Sie werden feststellen, dass die Pflege von Marmeladenbüschen ziemlich einfach ist.

Einen Marmeladenstrauch anbauen

Wenn Sie sich für den Anbau von Marmeladenbüschen interessieren, werden Sie erfreut sein zu hören, dass die Blüten kein kurzfristiges Vergnügen sind. Der Busch ist den größten Teil des Jahres mit Blumen bedeckt und zieht sowohl Schmetterlinge als auch Bienen an.

Am schwierigsten ist es vielleicht, eine Pflanze zu finden. Es ist ein relativ seltener Strauch und muss eventuell extra bestellt werden. Wenn Sie einen Nachbarn mit dem Busch haben, können Sie ihn auch aus Stecklingen vermehren.

Wenn Sie eine kleine Pflanze haben, stellen Sie sie an einem warmen Ort in Ihrem Garten auf. Für die einfachste Pflege von Marmeladenbüschen pflanzen Sie den Strauch in eine feuchte, gut durchlässige Erde. Nach Angaben des Marmeladenstrauchs muss der Strauch reichlich bewässert werden.