Southern Magnolia Facts - Tipps zum Pflanzen eines Southern Magnolia Tree

Südliche Magnolie (Magnolien-Grandiflora) ist ein prächtiger Baum, der wegen seiner glänzenden grünen Blätter und schönen weißen Blüten kultiviert wurde. Die südliche Magnolie ist bemerkenswert flexibel für einen herausragenden Zierbestand und gedeiht nicht nur im Süden, sondern auch im pazifischen Nordwesten. Wenn Sie daran denken, einen südlichen Magnolienbaum zu pflanzen, sollten Sie sich über die Bäume und ihre kulturellen Anforderungen informieren. Lesen Sie weiter für alle Informationen, die Sie über die Pflege von Magnolien im Süden benötigen.

Fakten zur Südmagnolie

Magnoliasare benannt nach französischem Botaniker Pierre Magnol. Er entdeckte die Bäume und mochte sie so sehr, dass er vor drei Jahrhunderten einige nach Europa brachte. Bevor Sie anfangen, südliche Magnolien zu züchten, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihre schlanken Setzlinge zu sehr großen Bäumen heranreifen. Überprüfen Sie die Größe Ihrer Pflanzstelle, bevor Sie fortfahren.

Diese Bäume werden 80 Fuß hoch mit einer Verbreitung von ungefähr 40 Fuß. Tatsachen über südliche Magnolien lassen vermuten, dass die Bäume ziemlich schnell wachsen und zwischen 30 und 60 cm pro Jahr hochschießen.

Ist die Südmagnolie laubwechselnd oder immergrün?

Obwohl viele Gärtner die weißen, duftenden Blüten lieben, sind die Blätter auch schön und Grund genug, südliche Magnolien zu züchten. Die Blätter sind lang und ledrig und werden 10 Zoll lang. Die Südmagnolie ist immergrün, so dass Sie den ganzen Winter über glänzende, tiefgrüne Blätter auf dem Baldachin sehen können.

Aber auch die Blüten sind außergewöhnlich. Die Blütenblätter wachsen in Weiß oder Elfenbein und diese becherförmigen Blüten können einen Durchmesser von über einem Fuß erreichen! Diejenigen, die südliche Magnolien anbauen, schwärmen im Allgemeinen von dem süßen, herrlichen Duft der Blumen. Wenn die Blüten verblassen, suchen Sie nach braunen Zapfen und leuchtend roten Samen.

Southern Magnolia Baumpflege

Die Pflege von Südmagnolienbäumen ist am einfachsten, wenn Sie die richtige Stelle für diesen Zierbaum auswählen. Bevor Sie mit dem Pflanzen eines südlichen Magnolienbaums beginnen, sollten Sie sich über die wachsenden Anforderungen informieren.

Diese Magnolien sind überraschend robust für Bäume, die als „südlich“ bezeichnet werden. Die Fakten über südliche Magnolien besagen, dass sie in den Winterhärten 6 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Dies bedeutet, dass Gärtner in der Hälfte der Nation sie kultivieren können.

Auf der anderen Seite möchten Sie einen Standort mit tiefem, lehmigem oder sandigem Boden finden, der sauer oder mindestens pH-neutral ist. Der Boden muss gut entwässert sein, damit die Bäume gedeihen können.

Wenn Sie einen gesunden Baum mit maximaler Anzahl von Frühlingsblumen wollen, pflanzen Sie Ihre Magnolie in voller Sonne. Es wächst auch im Halbschatten, solange es mindestens vier Stunden am Tag direktem, ungefiltertem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn Sie im Norden wohnen, schützen Sie den Baum vor Wintersonne.

Das Wurzelsystem der südlichen Magnolie ist flach und weit verbreitet. Sorgen Sie für ausreichende Bewässerung, ohne den Boden nass zu lassen.