Folding Onion Tops: Warum falten Sie die Oberseiten der Zwiebeln

Für neue Gärtner mag das Herunterrollen von Zwiebeloberteilen fraglich erscheinen, aber viele Gärtner halten das Falten von Zwiebeloberteilen vor dem Ernten von Zwiebeln für eine nützliche Praxis. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren.

Warum falten Sie die Oberseiten der Zwiebeln?

Wenn Sie die Zwiebeln sofort verwenden möchten, müssen Sie die Zwiebeloberteile nicht wirklich falten. Wenn Sie jedoch die Zwiebeln für den Winter aufbewahren möchten, wird die Zwiebel durch Herunterrollen der Zwiebeloberteile braun und nimmt kein Wasser mehr auf, wodurch der endgültige Reifungsprozess beschleunigt wird. Wenn kein Saft mehr durch die Zwiebelpflanze fließt, hört das Wachstum auf und die Zwiebel ist bald bereit, zu ernten und für die Lagerung zu härten.

Wann man Zwiebeloberteile faltet

Das ist der einfache Teil. Zwiebelspitzen falten oder biegen, wenn die Zwiebel anfängt, sich gelb zu färben und von selbst umzufallen. Dies tritt auf, wenn die Zwiebeln groß und die Spitzen schwer sind. Sobald Sie die Zwiebeln oben gefaltet haben, lassen Sie die Zwiebeln einige Tage im Boden. Halten Sie während dieser letzten Reifezeit Wasser zurück.

Wie man Zwiebeloberteile herunterrollt

Die Technik für Faltverdecke liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie ein ordentlicher Gärtner sind und durch Unordnung in den Wahnsinn getrieben werden, können Sie die Deckel vorsichtig umklappen und Reihen bilden, die Ihr Zwiebelbett sauber halten.

Wenn Sie hingegen eher ungezwungen mit dem Erscheinungsbild Ihres Gartens umgehen, gehen Sie einfach durch das Zwiebelbeet und betreten die oberen Bereiche. Treten Sie jedoch nicht direkt auf die Zwiebelknollen.

Ernte nach dem Falten der Zwiebeloberteile

Wenn die Zwiebelspitzen braun werden und sich die Zwiebeln leicht aus dem Boden ziehen lassen, ist es Zeit, die Zwiebeln zu ernten. Die Zwiebelernte wird am besten an einem trockenen, sonnigen Tag durchgeführt.