Zuhause

Gibt es etwas schmackhafteres als frischen Honig aus der Region? Sobald Sie Ihre Honigbienenkolonie gegründet haben, ist es Zeit, Ihren eigenen Honigvorrat zu sammeln! Hier sind einige Tipps und Dinge zu beachten. „Der einzige Grund, eine Biene zu sein, von der ich weiß, dass sie Honig macht… Und der einzige Grund, Honig zu machen, ist, dass ich ihn essen kann.

Weiterlesen

Ein sehr wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Bienenzucht ist die Gesundheit von Honigbienen. Erfahren Sie mehr über die häufigsten Bienenschädlinge und -krankheiten und wie Sie mit ihnen in Ihrem Bienenhaus umgehen können. Dies ist die letzte Ausgabe unserer Bienenzucht-101-Serie - Ihre Bienenstöcke sollten jetzt mitsummen! Häufige Bienenschädlinge, -krankheiten und -probleme Colony Collapse Disorder (CCD) Im Winter 2006 berichteten Imker von weitaus größeren Verlusten als bei normalen Bienenvölkern.

Weiterlesen

Wenn Sie sich entschlossen haben, die Bienenzucht voranzutreiben, sollten Sie sich an die Arbeit machen: Informieren Sie sich über die Regeln und Vorschriften für die Bienenzucht, wählen Sie den richtigen Standort für Ihre Bienenstöcke und sorgen Sie für den richtigen Lebensraum. Hier finden Sie Antworten auf Ihre praktischen Fragen. Hinweis: Dies ist der zweite Beitrag einer Bienenzucht-101-Serie.

Weiterlesen

Welche Imkerbedarf, Kleidung und Ausrüstung benötigen Sie, um Bienen zu züchten? Mit den folgenden Elementen können Sie einen guten Start erzielen. In unserem vorherigen Beitrag haben wir einige der Grundlagen für den Einstieg in die Bienenzucht besprochen. Dabei haben wir die örtlichen Gesetze kennengelernt, den richtigen Standort ausgewählt und den richtigen Lebensraum bereitgestellt.

Weiterlesen

Ohne Bienen kann man kein Imker sein! Hier erfahren Sie, wie und wo Sie eine Honigbienenkolonie für Ihr Bienenhaus erhalten. Die Grundlagen der Bienengesellschaft Honigbienen sind soziale Insekten mit einer strukturierten Gesellschaft. Die Bienenkönigin ist die wichtigste Biene im Bienenstock, aber sie kann nicht die ganze Arbeit alleine erledigen! Es gibt drei grundlegende Rollen in der Bienengemeinschaft: den Arbeiter, die Drohne und die Königin.

Weiterlesen

Bevor Ihre Bienen ankommen, müssen Sie überlegen, wo sie leben werden. Es gibt drei Grundtypen von Bienenstöcken. Lassen Sie uns herausfinden, welcher Stil für Sie richtig ist. In unserem letzten Beitrag haben wir über Kleidung und Ausrüstung für die Bienenzucht gesprochen. Lassen Sie uns nun über ein Zuhause für Ihre Bienen sprechen ... Die meisten neuen Imker kaufen montagefertige Bienenstockkomponenten, aber es ist durchaus möglich, Ihren eigenen Bienenstock zu bauen.

Weiterlesen

Interessieren Sie sich für die Aufzucht von Honigbienen? Klingt es faszinierend, einen eigenen Bienenstock zu haben? Feiern Sie den Welttag der Honigbienen (17. August) mit unserer siebenteiligen Serie über Imkerei 101! Entdecken Sie außerdem einen Online-Bienenzuchtkurs. Fast jeder kann die Fähigkeiten beherrschen, die notwendig sind, um ein guter Imker zu sein. Ihre Reise zur erfolgreichen Bienenzucht beginnt mit der Vorbereitung.

Weiterlesen

Ja, es gibt viele Blumen, die Sie essen können! Essbare Blumen sind auch gut für die Heilung. Es gibt zwar Hunderte von Möglichkeiten, aber hier ist eine Liste von 10 essbaren Blumen, die auch leicht zu züchten sind. Seit Jahrhunderten suchen oder kultivieren Menschen Blumen und Blütenknospen für Lebensmittel, Getränke und Medikamente. Denken Sie an Kürbisblüten in italienischem Essen, an Kamillen- oder Jasmintee und an Rosenblätter in indischem Essen.

Weiterlesen

Obwohl viele Vögel (und Menschen!) In wärmeren Klimazonen überwintern, ist der Vogel, der die meisten „Vielflieger“ -Punkte erhalten sollte, mit Sicherheit der Rote Knoten. Erfahren Sie mehr über die wahrhaft epische jährliche Wanderung dieses Vogels - und warum dieser einst so zahllose Watvogel jetzt bedroht ist. Die epische Reise Unter den größten Küstenvögeln Nordamerikas ist der Red Knot einer der längsten Zugvögel der Welt. Er fliegt 9.300 Meilen von seinem Winterhabitat in Feuerland (Südamerika) zu seinen Brutgebieten in der kanadischen Arktis und zurück.

Weiterlesen

Berücksichtigen Sie beim Füttern von Wintervögeln Vogelfutter, das Vögeln normalerweise im Winter zur Verfügung steht. Hier sind einige Lieblingsnahrungsmittel von Wintervögeln in ganz Nordamerika. „Das kleine Weizenkorn Tritucum ist die edelste Speise des Menschen. Die geringeren Graskörner sind derzeit die Nahrung von Sperlingsvögeln.

Weiterlesen

Henry David Thoreau bemerkte einmal: "Ich freue mich, dass es Eulen gibt", und wir müssen zustimmen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über einen faszinierenden und beeindruckenden Greifvogel: die Eule! Die verführerische Eule Die meisten Menschen fühlen sich schon in jungen Jahren von Eulen angezogen und sie sind oft der erste Vogel, der von kleinen Kindern erkannt wird.

Weiterlesen

Woher wissen Vögel, wohin sie wandern können, ohne sich zu verirren? Wie navigieren sie durch den dunklen Nachthimmel? Lesen Sie weiter, um die Geheimnisse der Vogelwanderung zu entdecken! Im Herbst ziehen Millionen von Singvögeln nachts aus Brutgebieten in den nördlichen USA und Kanada in ihre Winterheime in Mittel- und Südamerika.

Weiterlesen

Zu den aufregendsten Frühlingsmigranten zählen die Kolibris! Diese winzigen, wirklich bemerkenswerten Wesen sind rein amerikanische Vögel. Sie existieren nur in Süd-, Mittel- und Nordamerika - nirgendwo sonst auf der Welt. Genießen Sie diese faszinierenden Fakten über Kolibris… Was ist die Größe eines Kolibris? Diese winzigen Vögel wiegen nur etwa 4 Gramm.

Weiterlesen

Hast du die Eulen gehört? Mit der Ankunft des Frühlings sind die Virginia-Uhu und die Waldkauz bereits weit in ihrer häuslichen Verantwortung. Eulen gehören zu den Ersten, die Nester bauen, Eier bebrüten und Junge füttern. Identifizierung der Eulen Sowohl die Steinkauz als auch die Virginia-Uhu wählen im Spätwinter Nistplätze aus.

Weiterlesen

Wenn die Brutzeit im Juni endlich da ist, werden viele von uns ein besonderes Vergnügen haben - die flötenartigen Lieder der Drosseln, insbesondere der Einsiedlerdrosseln, der Walddrosseln und der Silberdrosseln. Aus den Worten von Thoreaus Tagebüchern von 1852 geht hervor: „Die Drossel allein verkündet den unsterblichen Reichtum und die Kraft, die im Wald vorhanden sind. Hier ist ein Vogel, in dessen Anstrengung die Geschichte erzählt wird ... wann immer ein Mann es hört, ist es eine neue Welt und ein freies Land, und die Tore des Himmels sind ihm nicht verschlossen.

Weiterlesen

Die Schneeeule kommt! Diese riesige seltene Eule, die in der arktischen Tundra brütet, wurde zuletzt vor vier Jahren in den nördlichen USA gesehen. Wenn Sie es dann verpasst haben, können Sie Glück haben! Wo leben Schneeeulen? Diese großen zirkumpolaren Eulen leben in der Arktis in offener Tundra. Da es flach und baumlos ist, neigen Schnee-Eulen dazu, sich direkt auf dem Boden oder auf kurzen Pfosten niederzulassen.

Weiterlesen

Die amerikanische wilde Türkei ist zu einem Wahrzeichen des Erntedankfestes geworden. Vielleicht ist eine kurze Geschichte über unseren einheimischen Vogel angebracht. Kurze Geschichte der wilden Truthähne Anfang des 19. Jahrhunderts lieferte Alexander Wilson in seiner enzyklopädischen amerikanischen Ornithologie so viele Informationen über die Naturgeschichte der Truthähne, dass John James Audubon in seinem späteren Buch Birds of (Vögel von) keine wirkliche Verbesserung des Artenwissens erzielen konnte Amerika .

Weiterlesen

Hast du jemals einen Seidenschwanz gesehen? Sie sind ein wunderschöner Vogel mit einem Hauch fröhlicher Farben und einem charakteristischen Kamm. Oft schlemmen sie wilde Früchte und Beeren. Das sollten Sie über den wundervollen Wachsflügel wissen! Lernen Sie die Seidenschwänze kennen Diese kleinen, geselligen Vögel mit Gefiederfarben von rosa bis taubengrau gehören jedes Jahr zu den subtilsten Gästen in unserem Garten.

Weiterlesen

Erfahren Sie, wie Sie einen Hühnerstall für Ihren Garten bauen. Hier ist eine Anleitung für Anfänger zum Aufbau eines DIY-Hühnerstalles! (Dies ist der dritte Beitrag in unserer Raising Chickens 101-Serie.) Entwerfen und Planen Ihres Hühnerstalls Der Stall für Ihre Hühner kann so einfach oder ausgefallen sein, wie es Ihre Vorstellungskraft und Ihr Budget zulassen.

Weiterlesen

Die Wahl der richtigen Hühnerrasse ist ein wichtiger Bestandteil der Hühnerzucht. Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie versuchen, die richtige Hühnerrasse für Sie zu finden. Lesen Sie den ersten Beitrag in unserer Serie "Aufzucht von Hühnern 101": Erste Schritte Aufzucht von Hühnern Welche Hühnertypen sollten Sie bekommen? Wenn es um die Auswahl Ihrer Hühner geht, gibt es mehr Rassen, als Sie mit einem Schneebesen schütteln können.

Weiterlesen